/* Disable XMLRPC */ add_filter( 'xmlrpc_enabled', '__return_false' ); /* Remove XMLRPC, WLW, Generator and ShortLink tags from header */ remove_action('wp_head', 'rsd_link'); feed.the1nter.net » 2012 » August

Man muss beileibe nicht alle Fakten (und das, was einem von arabischen und westlichen Medien als Fakten verkauft wird) kennen, um sich eine fundierte Meinung über den Nahost-Konflikt zu bilden. Manchmal genügen kleine Kuriositäten, um das Wesen einer der beteiligten Parteien erahnen zu können. Kuriositäten wie diese hier:

Ein Hai, der vom Mossad via gehirnmanipulierender Elektronik gesteuert wird? Ein trainierter israelischer Geier, der Spionageflüge durchführt? Jüdische, mutierte Ratten, die nur Araber angreifen? Schweine, die arabische Felder schädigen, jüdische aber unberührt lassen? Vögel, die mit Spionagekameras ausgestattet wurden?

Man weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll. Aber eins ist klar: Wer entweder so verzweifelt ist, mit derartig paranoiden und unglaubwürdigen Märchengeschichten seine Feinde zu denunzieren, oder aber wer so dämlich ist, derartige Märchengeschichten tatsächlich zu glauben, sollte mit keiner Sympathie aufgeklärter Menschen rechnen dürfen. Die Wirklichkeit sieht leider völlig anders aus.